Home, Style

Bademode: gefühlt könnte ich jeden Sommer einen neuen Bikini kaufen. Ok, erwischt. Ich tue es auch. Diesen Sommer haben es mir vor allem die farbigen und bunt gemusterten Modelle angetan. Früher war für mich klar, dass mein Bikini am besten schwarz und schlicht sein muss. Warum? Ich habe mir eingeredet, dass ein Muster mit meinem Tattoo zu viel ist. Und jetzt: zu viel? Egal! Außerdem habe ich endlich gemerkt, dass meiner blassen Haut etwas Farbe ganz gut steht und mich sogar weniger kalkig aussehen lässt. Also, her mit den Mustern und bunten Farben!

Bademode: Meine liebsten Bikins

Bademode: Eyecatcher-Badeanzüge

Ich habe mir übrigens direkt den bunt gemusterten Bikini von uhlalá gekauft. Gesehen und direkt schockverliebt. Ich hoffe, dass der Bikini jetzt ganz schnell ankommt und dann hoffentlich auch passt. Bei Breuninger gibt es aktuell übrigens sehr viele Bikins im Sale. Auch von Marken wie Seafolly, Watercult oder Calvin Klein.
Ich schwelge jetzt in Urlaubserinnerungen und freue mich auf meine nächsten Urlaub. Noch 5 Tage!

Bademode 2017

Merken

Merken

Merken

Merken

Du möchtest diesen Beitrag teilen? Sehr gerne!Share on FacebookPin on PinterestShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.