Home, Leben, Style

Eins habe ich am Wochenende gelernt: cool bleiben & weitermachen. Dazu gehört für mich auch dieses Gefühl des Treibenlassens oder auch einfach mal zu übertreiben. Das heißt für mich auch, dass ich mir wieder mehr Luftschlösser bauen möchte. Egal wie absurd diese Pläne im ersten Moment klingen mögen, ich muss da ran. Wunschtraum hin oder her! Aufgeben kann man hinterher immer noch.

Meine übermotivierten Pläne für die nächsten Wochen:

– Ein zweites Blogprojekt starten, obwohl ich eigentlich weniger als wenig Zeit dafür übrig habe

– Meinen 30. Geburtstag so planen als würde ich noch einmal heiraten

– Alles für meinen nächsten Hübsch & Herzlich Modeflohmarkt geben – bald gibt es News!

– Einen Radtour-Urlaub machen (zwei Nächte sind auch ok)

– Endlich, endlich mal regelmäßig Sport machen

– Einen richtig langen Urlaub planen!

 

Sechs verrückte Luftschlösser habe ich mir also gebaut. Das reicht erst mal, oder?

 

Luftschlösser

T-Shirt: Puma

Hose: Levis

Tasche: Accessorize

Boots: Tamaris

Vielen Dank an Niko von NiNe Design für die tollen Bilder und Consi für das Strahlen neben mir.

Du möchtest diesen Beitrag teilen? Sehr gerne!Share on FacebookPin on PinterestShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.