Home, Hübsches Reisen

Köln: ich liebe diese Stadt einfach. In einem meiner letzten Weekly Highlights hatte ich euch schon ein bisschen über meinen Tagesausflug nach Köln erzählt. Nun folgen wie versprochen ein paar Tipps für euren nächsten Besuch in der Domstadt. Ganz klar, auch im Zentrum-Zentrum gibt es coole Shops und vor allem alle Ketten die das Shoppingherz begehrt. ABER: genau diese Ketten habe ich auch in Mannheim, weshalb ich euch heute nur Shops abseits der Haupteinkaufsstraße vorstellen möchte. Klar, richtige Köln-Insider können hier aussteigen. Für euch ist dann hoffentlich der nächste Blogpost wieder spannender. An alle anderen, meine Köln-Liebhaberinnen und Köln-Reisenden, meine Tipps für euch. Wie immer dreht sich bei mir alles um Shopping und Food: los geht’s!

Tagesausflug Köln

 

Tagesausflug Köln: Shopping

Im belgischen Viertel von Köln findet ihr alles was das Hipster-Travel-Herz begehrt. Fancy Essen, coole Concept Stores, Street Art, coole Boutiquen. Vom Hauptbahnhof läuft man ca. 10 – 15 Minuten. Alternativ kann man auch die Bahn bis zum Friesenplatz nehmen. Dort findet ihr neben süßen Modeboutiquen wie dem „Magasin Populaire“ oder dem „Goldig Store“ auch einige tolle Concept- & Interior Design Stores. Coole Geschenke, tolle Bücher und vor allem viel Inspiration könnt ihr im Buch- und Designshop „Siebter Himmel“ entdecken.

 

Im Concept Store „62 Maison“ gibt es Ibiza-Styles …
… und mediteran angehauchte Deko.
Wer sich neu einrichen will sollte auf jeden Fall im Schee Köln vorbei schauen!
Neben Bildern, Geschirr und Deko gibt es dort auch tolle Teppiche.
Ausgefallene Geschenke findet ihr in der boutique fraukayser

 

Tagesausflug Köln: Food

Süß oder Herzhaft? Egal, beides!

Leckere Superfoods, Bowls, Säfte, Salate und viele leckere, gesunde Sachen gibt es beim THE GREAT BERRY. Ich habe den Laden über Instagram entdeckt – kein Wunder, dass bei dem fabelhaft angerichteten Essen der erste Griff zum Handy geht.

Nach einem gesunden Essen kann man sich zum Nachtisch dann auch eine richtige „Bombe“ gönnen. Auch diese beeindruckenden Eggwaffles habe ich bei Instagram entdeckt! Die Kombi aus Frozen Yoghurt (ist ja eigentlich auch gesund, oder?!) war für mich einfach unwiderstehlich. Diese Prachtdinger gibt es bei Romeo & Julia. Zudem könnt ihr euch sowohl die Waffel- als auch die Froyo Sorte aussuchen. Selbstverständlich gibt es dazu noch eine unzählige Anzahl an Toppings die das Food-Konzept perfekt machen.

 

Ich hoffe, dass euch meine Tipps für euren nächsten Trip nach Köln etwas inspiriert haben. Welche Hot Spots könnt ihr mir sonst noch empfehlen?

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Du möchtest diesen Beitrag teilen? Sehr gerne!Share on FacebookPin on PinterestShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.