Beauty, Mannheim

Die Zeit rannte, die Haare wuchsen und wuchsen, der Ansatz wurde immer dunkler und die Langeweile über die eigenen Haare immer größer. Zum Glück hatte ich am vergangen Freitag einen weiteren Termin bei Mandy von P.A.M. Hair Style (hier geht es zu meinem ersten Besuch bei Mandy), sodass ich mich auf ein Umstyling freuen und der Langeweile ein Ende bereiten konnte. Es war eigentlich wie immer: wirklich unzufrieden war ich nicht, bloß gelangweilt. Meine schöne Frisur war schon lange heraus gewachsen, sodass ich die Haare nur noch zum halfbun stylte oder curlte. Ich war mehr als bereit für ein Umstyling!

Beautybloggerin aus Mannheim
Das typische Vorher-Bild

Ich hatte mir bereits vor dem Umstyling-Termin überlegt, dass die Haare wieder kürzer werden sollten. Dieses Mal durfte es sogar noch ein Stückchen kürzer werden – die Haare wachsen ja wieder. Besonders interessant war, dass Mandy meine perfekte Haarlänge anhand meiner Halswirbelknochen ermittelte. Trotz Bob-Länge war es mir wichtig, dass die Haare auf keinen Fall zu brav oder zu „erwachsen“ wirkten. Daher entschieden wir uns schnell dazu den Pony wieder in Form zu bringen und nicht beiwachsen zu lassen. Beim letzten Umstyling mit Mandy blickte ich zunächst noch skeptisch auf die „Ponyzipfel“, die auf keinen Fall fehlen durften.

Friseurin Mandy von Pam Hairstyle
90’s Scheitel beim Umstyling mit Mandy

Für mich hieß es dieses Mal: bye bye Weißblond. Da die blondierten Haare nicht einfach überfärbt werden konnten, empfohl mir Mandy eine schonende Tönung für meinen dunkelblonden Ansatz. Die Tönung sollte meiner natürlichen Haarfarbe ein gewisse Kühle geben und durch die Balayage-Technik (weiche Strähnentechnik) den Ansatz leichter ins Blond fließen lassen. Die Längen und Spitzen wurden, auch wenn das Farbergebnis es einen kaum glauben lässt, weder gefärbt noch getönt, sondern lediglich mit einem Violet Conditioner von Redken behandelt. Der lila-grau Stich verblasst nach ein paar Haarwäschen und kann Zuhause einfach nachbehandelt werden. Je nach Intensität kann der Violet Conditioner mit mehr Lila-Pigmenten oder mehr Pflege genutzt werden.

Pam Hair Style in Mannheim

Bloggerin bei Pam Hairstyle

Umstyling Bloggerin Mannheim

Beautybloggerin Mannheim

 

Ich bin auf jeden Fall wieder sehr happy mit meinem neuen Look und freue mich jetzt umso mehr auf die Berlin Fashion Week in zwei Wochen.

Mit freundlicher Unterstützung von P.A.M. Hair Style

Du möchtest diesen Beitrag teilen? Sehr gerne!Share on FacebookPin on PinterestShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

2 Comments

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.